Qigong Sommerkurs Die Wirbelsäule

Qigong Sommerkurs   Die Wirbelsäule

Kurs Nr 93942

Sem. ArtSK Sommerkurs

Termin Do, 23. Jul 2020 18:00 – So, 26. Jul 2020 12:00 (jew. )

Intensiv – Qigong als Therapie:

Qigong dient der ganzheitlichen, individuellen Gesundheitspflege. Die Übungen sind einfach aufgebaut und leicht erlernbar. Als Übungsleiter/-in Qigong können Sie Menschen jeden Alters dabei unterstützen, durch Qigong zu sich selbst zu finden.

Schwerpunkte dieses Kurses sind der differenzierte Umgang mit den Basis-Prinzipien des Qigong deren Anwendung im psychosomatischen Kontext, sowie lebendige Theorie und Praxis der traditionellen chinesischen Medizin (TCM) und anderen modernen, körperorientierten, meditativen Bewegungs- und Therapiekonzepten. Der gezielte Einsatz von Energiepunkten und Körperorten, und die typgerechte Anpassung von diesen Übungen ermöglicht eine individuelle Ausführung und Herangehensweise. Unangemessene Störungen und Blockaden können vor allem durch die vielfältigen Übungen dieser Reihe reduziert werden.

Qigong – Feinkorrektur – Vertiefung

Die Formen im bewegten Qigong:

– Taichi-Qigong in 28 Schritten

– Das Spiel der fünf Tiere (Ausschnitte) und ihr Bezug zu Wandlungsphasen

– Wandlungsphasen  Qigong

Theorie

– Die fünf Wandlungsphasen

– Die zwölf Meridiane

– Die drei Dantien

– Päd. Therapeutische Unterrichtseinheiten (Fallbeispiele)

Ziele:

Kompetenter Umgang mit den Grundformen 5 Wanldungsphasen und ihre Anwendung im Üben und therapeutischen Arbeiten mit Qigong

Dieser Kurs ist auch als Prüfungsvorbereitungskurs sehr gut geeignet.

Kursleitung: Ingrid Schmid Bergmann

Kosten: € 330,-

>>> KURSANMELDUNG